8. Ratzeburg a cappella Nacht

8. Ratzeburg a cappella Nacht

Unsere 8. Ratzeburger a cappella Nacht findet statt am 
9. November 2024.

Wir sind zu Gast in der Ratzeburger Stadtkirche St. Petri, Barlachstraße 7.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Kartenbestellung  per emai: hier
und an der Abendkasse (sofern dann noch Karten übrig sind).

Unsere Gäste sind


baff! Neue Popmusik. Vokal.

baff! –  erstaunt und überrascht. baff! bewegt. baff! will nachdenken aber auch abschalten.

 baff! macht Musik. Popmusik. Musik, die nicht locker lässt. Deutsche Texte, anspruchsvolle, aber eingängige Arrangements und Melodien, aktuelle und doch zeitlose Themen. Mal zerbrechlich zart, dann wieder kraftvoll, tiefgehend, direkt. baff!s Musik hat eine einzigartige Lebendigkeit.

Auf wie neben der Bühne sind die vier Musiker*innen Fine Reichert, Lilly Ketelsen, Jonathan Mummert und Maximilian Kleinert aus Lübeck, Leipzig, Dresden und Berlin gute Freunde, charakterstarke Sänger*innen und absolut sie selbst.Dabei zeigen sie Linie, aber werden nicht langweilig. Sprechen wichtige Themen an, aber nehmen sich nicht zu ernst. In ihren Konzerten bleibt kein Auge trocken, kein Tanzbein stehen und kein Mundwinkel unten. Beim internationalen A Cappella Wettbewerb in Graz 2019 konnte baff! Preise in den Kategorien Pop und Jazz für sich entscheiden.

Bei ihrer Reise nach Taiwan 2023 gewannen sie beim „Taiwan International Vocal Festival“ den ersten Preis!

Jugendchor Bad Oldesloe;
Ltg. Kirchenkmusikdirektor Henning Münther.

Der Chor, bestehend aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern zwischen 14 und 30 Jahren, hat unter anderem mit den bekannten Künstlern  Inga Rumpf,  Joanne Bell, Timothy Riley, Lerato Sebele, Onita Boone, mit Francy B. und zuletzt mit Binta in der Peter-Paul-Kirche in Bad Oldesloe mittlerweile 53 Gospelnächte gefeiert.

Auch auf zahlreichen Konzerten in ganz Deutschland sowie einigen Kirchentagen konnte der Chor das Publikum begeistern und hat sich einen Namen weit über die Grenzen Bad Oldesloes hinweg gemacht.

just voices. – frauenVocalPop Ratzeburg

Gastgeber und Initiator der Ratzeburger a cappella Nacht ist der Chor just voices. – frauenVocalPop aus Ratzeburg unter der Ltg. von Ingrid Kunstreich. Seit 13 Jahren sind  just voices. in der norddeutschen Chorlandschaft aktiv.

30 Frauen lieben, was sie tun: gemeinsam singen. Mit kraftvollem, energievollem Sound überraschen sie. Mit engagierten Texten, großer Begeisterung und Hingabe entsteht ein besonderer Gesamtsound, der Spaß macht, der mitreißt und der immer wieder für Gänsehautmomente sorgt.

Viel Herzblut fließt in die Ratzeburger a cappella Nacht, die zu einem richtigen Konzert-Highlight der Ratzeburger Region geworden ist.

8. Ratzeburger a cappella Nacht

just voices. frauenVocalPop aus Ratzeburg, Ltg. Ingrid Kunstreich

Jugendchor Bad Oldesloe, Ltg. Henning Münther 
 
baff! Neue Popmusik. Vokal, 
VocalPop Band aus Deutschland
Samstag, 9. November 2024
Stadtkirche St. Petri, Barlachstraße 7, Ratzeburg
Konzertbeginn 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt: 21 € im Vorverkauf, 24 € an der Abendkasse,
ermäßigt 14 € (SchülerInnen, Auszubildende, Studierende)
Kartenbestellung  per email:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Ratzeburger a cappella Nacht

7. Ratzeburger a cappella Nacht

Was für ein Fest!

Schon Tage vorher: Sold out! Publikum und Chöre bestens aufgelegt. just voices. eröffneten fulminant und hatten richtig Spaß.Bei der Ballade gab es Tränen im Publikum – alles richtig gemacht.

Aus Lübeck : Vox Mandala

10 Sängerinnen,
die in verschiedensten Sprachen und mit Tönen wie Perlen quer durch die Genres ihre Musik in Vollendung präsentierten.

Nach der Pause aus Dortmund Vocal Crew. Gute Laune, positive Energie, coole Performance, und vor allem: Hörgenuss pur.

Ein begeistertes Publkum, Standing Ovation und glückliche Chöre am Ende des Konzertes.

4. Ratzeburger a cappella Nacht

4. Ratzeburger a cappella Nacht

just voices. und unsere Gäste:

Skanderborg Pigekor aus Aahus (DK), Ltg. Alice Vestergaard

Fanjazztic aus Lübeck, Ltg. David Hoffmann

Am Abend vor unserem Konzert fand der Terroranschlag durch den IS an fünf verschiedenen Orten in Paris statt. Es gab viele Opfer, die den Tod fanden. Die Menschen standen unter Schock. Kein leichtes Unterfangen, einen unterhaltsamen Konzertabend zu haben. Mit einer Schweigeminute hat die voll besetzte Kirche der Opfer gedacht. Und die Musik hat etwas Trost und Hoffnung gespendet.

just voices. wusste mit leisen Tönen zu verzaubern und brillierte mit modernen Popsongs und Hip Hop. 
Fanjazztic mit ihrem charmanten Chorleiter David Hoffmann sangen mitreißend und energetisch. Eine Freude für Auge und Ohr.
Der Mädchenchor aus 58 sehr gut ausgebildeten Sängerinnen setzte im Konzert neue Maßstäbe und bleibt in unseren Herzen. Denn die Mädchen haben als Gäste bei den Sängerinnen von just voices. übernachtet und dann war es klar: wir wollen uns wiedersehen.

3. Ratzeburger a cappella Nacht

3. Ratzeburger a cappella Nacht

INTONARE aus Lübeck, Ltg. Elena Pavlova (Foto: Manfred Willner)

Männerensemble des Oberstufenchores des Johanneums zu Lübeck, Ltg. Eva Maria Salomon

Huckleberry Friends aus Lübeck (Vokalquartett); leider existiert dieses Ensemble nicht mehr.

Die Chorsänger des Oberstufenchores sangen auf hohem Niveau und avancierten schon nach den ersten Tönen zum Publikumsliebling.
Eigentlich waren hier Ladies First aus Dortmund geplant. Leider ist Chorleiter Manfred Adams erkrankt und der Chor konnte nicht anreisen. Ganz spontan sprangen hier die Baltic Jazz Singers aus Lübeck ein, Ltg. Ingrid Kunstreich. Große Begeisterung im Publikum. Danke für diese schnelle Hilfe.

Baltic Jazz Singers bei der Ratzeburger a cappella Nacht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen